Feldmusik Allenwinden

Im Jahre 1921 wurde die Feldmusik Allenwinden von 8 Mitgliedern gegründet. Inzwischen ist die FMA zu einem fast 40-köpfigen, gemischten Korps der zweiten Stärkeklasse herangewachsen. Seit August 2016 dirigiert uns Daniele Giovannini, ein dynamischer, junger Musiker aus dem Tessin. Wie das durchmischte Alter unserer Mitglieder, ist auch unser musikalisches Repertoire geprägt von diversen Stilrichtungen. Von traditionellen Märschen zu moderner Popmusik und Evergreens kann bei uns alles genossen werden. Unser jährliches, musikalisches Highlight ist das Jahreskonzert im Januar. Den Rückhalt im Dorf spüren wir aber auch immer bei verschiedenen Anlässen über das Jahr verteilt, wie zum Beispiel dem Seniorenständchen, der Chilbi und natürlich am Lottomatch im Oktober. Dieser ist immer ein voller Erfolg und sehr beliebt bei nah und fern. Natürlich darf auch das Kameradschaftliche nicht zu kurz kommen, beim gemütlichen Weihnachtsessen, dem Abschlusshöck vor den Sommerferien oder auf einer Musikreise findet auch viel Lustiges und Unterhaltsames Platz. Mit unserem 100-jährigen Bestehen im Jahr 2021 steht dann auch schon bald das nächste grosse Ereignis an, welches wir hoffentlich mit vielen Besuchern ausgelassen feiern können.

Webseite

www.fm-allenwinden.ch